Auf Teufel komm raus

Aus der Tagespresse

".. ist ein sehr schönes interaktives Zockerspiel, bei dem bei jeder Aktion von allen mitgehofft und mitgebangt wird. Es ist aber auch eine scheinheilige Herausforderung, bei der die Versuchung eine große Rolle spielt..."."

Gert Stephan-Kaselow, Rhein Main Presse, 17. 08. 2013

"Ein bisserl merkt man hier schon, dass beim Erfinden zwei Engel am Werk waren, denn bei aller Zockerei geht es hier echt gerecht zu.... weshalb "Auf Teufel komm raus" ein ganz heißer Tipp für Zocker und Glücksritter ist."."

Michael Ludwig, Badische Neueste Nachrichten, 19.10.2013

"Mir gefällt das Spiel sehr gut, da jeder Mitspieler mit Taktik abwägen muss, wie viele Wettchips er einsetzen möchte oder kann, um zum Erfolg zu kommen. „Auf Teufel komm raus“, ist sehr unterhaltsam und auch das Kopfrechnen wird spielerisch gefördert."

Tobias Spieletipp, Schwäbische Zeitung, 28.09.2013

"Gelungenes Zockerspiel: Mutter und Tochter erfinden gemeinsam ein Spiel? Ja, so etwas gibt es, und was Tanja und Sarah Engel mit "Auf Teufel komm raus" vorlegen, ist eine wirklich gelungene Sache... das Spiel bleibt daher bis zum Schluss spannend"

Tanja Liebmann, Freies Wort, 12.10.2013

"Die einen verkaufen ihre Seele, die anderen zocken drum und wieder andere lassen sich erst gar nicht auf den Teufel ein. Auf Teufel komm raus ist ein tolles Spiel, bei dem es darum geht, einzuschätzen, wie viele Kohlen die Mitspieler aus dem Feuer holen können."

Libelle, Februar 2014

"Man kann sich ganz schön die Finger verbrennen, wenn man sich mit dem Teufel einlässt. Verlockende Angebote verführen zu hohen Wetteinsätzen, um an die heiße Kohle zu gelangen. Doch nur wer seine Wetten umsichtig angeht, mach das Spiel ohne den Teufel."

Ski Austria, Dezember 2013

Online Rezensionen

"... Auf einigen Seiten war von markierten Kohlestücken und einem entsprechenden Effekt auf die Spielbarkeit zu lesen. In meiner Ausgabe kann ich von solchen Problemen glücklicherweise nicht berichten. Das Material hat mich vielmehr vollständig überzeugt. Die Chips erinnern von Aufmachung und Gewicht an gängige Pokerchips und liegen super in der Hand. Auch die Grafik ist wirklich gelungen und trägt das Thema. An dieser Stelle also ein dickes Lob...." (Tim Koch)
direkt zum Spiel
"...Das Aufdecken der Kohlen verläuft jedes Mal spannend. Ich habe keine einzige emotionslose Partie erlebt...."
Rezensionen für Millionen von Udo Bartsch