Cherry Picking

Aus der Tagespresse

"Verbotene Früchte sind bekanntlich unwiderstehlich. Allen voran die Kirschen in Nachbars Garten. Und die stehen bei Jeroen Geenens Kartenspiel „Cherry Picking“ (Zoch Verlag, 3 bis 6 Spieler ab 8 Jahren, ca. 8 Euro) im Mittelpunkt. Ein idealer Zeitvertreib für passionierte Sammler, die den Korb nicht voll genug kriegen können."

Wolfgang Ottinger, Main-Post, Juli 2014

Online Rezensionen

" 'Cherry Picking' ist ein lustiges Spiel für die ganze Familie."
www.spielebox.at
"... unterhaltsam ist das Spiel allemal und so als sommerliche Kurzweil am Strand sicher geeignet."
www.erf.de
"Ran an die Bananen oder sollen es doch lieber Trauben sein? Natürlich wären auch ein paar Kirschen nicht zu verachten... Bei Cherry Picking entscheiden sich die Spieler Runde für Runde, welche Früchte sie ernten möchten."
www.spiele-check.de