Leg los!

Aus der Tagespresse

"Kurze intensive Spielrunden und viel Spaß sind garantiert. Für Kreative und Ratefüchse."

Ralf Ruhl, Familie & Co, Mai 2015

"Vom Gartenzwerg bis zur Fledermaus, vom UFO bis zum Feuerzeug – "Leg los! oder besser "ohne Worte" ist ein kreatives, interaktives Kommunikationsspiel von Carlo A. Rossi."

Main-Post "Pfiffikus", August 2014

""Leg los!" ist kreativ, interaktiv und spannend zugleich und kommt fast ohne Worte aus."

Freizeitwoche, 12. November 2014

"Einer legt etwas aus, die anderen müssen erraten, was es sein soll. Tipps gibt es nicht. Hier geht es um Kommunikation ohne Worte. Das Spiel ist schwer angesagt."

Lübecker Nachrichten, 30. Oktober 2014

""Leg los!", Sieger des Kinderspieletests in der Kategorie neun bis 13 Jahre, ist auch für die Großen ein netter Denksport und sehr interaktiv."

Darmstädter Echo, 15. November 2014

"[...] "Leg los!" ist frischer, klarer und anspruchsvoller als so manches Partyspiel, das nur auf Klamauk setzt."

Udo Bartsch, Neues Deutschland, 27. September 2014

Online Rezensionen

"Jede Runde ist ein Spieler der "Künstler", dieser zieht eine Nummer und bestimmt dann heimlich einen Gegenstand den er nachbauen muss."
www.cliquenabend.de
"Leg los verlangt Geschwindigkeit und Kreativität."
www.poeppelkiste.de
"Abwechslung und Kurzweil gehen hier Hand in Hand und die Runden spielen sich so flott, dass man gar nicht merkt, wie die Zeit vergeht"
www.heimspiele.info