Johann Sturcz

Johann Sturcz

Dem Nonsens und leichter Unterhaltung verpflichtet, läuft die Zeichenmaschinerie am rundesten, wenn es komisch sein darf.
Vom Wesen her dem Pathos eher fern ist es mir höchste Freude, dem Menschlichen, auch im Grotesken, die heitere Seite abzugewinnen. Ich und mein Mitstreiter Roy, der alte Ego, forschen Fieberhaft an der Erzeugung von "Ahaaa's" und an Stimulanzen für den zweiten Blick.

Dabei liefern, nach längeren Transportwegen, südungarische Kniescheiben, Ohrmuscheln aus der Oberpfalz und japanische Arschtritte den perfekten geistigen Nährboden für das Gedeihen manch außergewöhnlichen Frucht.

Meine Hompage:

johannsturcz.de

Spiele

  • 2013 Brautkraut