Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
 

Kennt ihr schon Pechvogel?

So ein Pech! Wer sich bei diesem Spiel verwürfelt ist ein echter Unglücksrabel. Dabei wäre es so einfach, nach nahezu beliebig vielen Versuchen mit sieben Würfeln vier gleiche Augenzahlen zu erzielen. Ein Klacks, sozusagen! Sogar noch leichter wird alles dadurch, dass Würfel, die das gewünschte Ergebnis bereits zeigen, herausgelegt und dort liegen bleiben dürfen.


Doch irgendwie schleicht sich immer wieder ein schwarzer Vogel unter die Würfelresultate – und drei von diesen gefiederten Gesellen jubeln den Spielern schlichtweg Pech unter – genauer gesagt: kleine schwarze Spielsteine, die „Frustrat“ heißen. Mit diesen Frustraten steigt die Frustrate erheblich: Zum einen lassen sich damit wiederum andere Spieler köstlich frustrieren, indem man ihre geglückten Würfe aus der Welt schafft. Zum anderen lösen  Frustrate sogar beim Frustabbau noch Frust bei den Mitspielern aus.

Es verliert, wer sich beständig vom Erfolgspfad herunterwürfelt. So ein Pech! Und zum Unglück aller anderen Mitspieler gibt es dann auch noch einen Nicht-Verlierer.    

Ein wirklich ironisch-lustiger Spielspaß für Kinder ab 8 Jahren.

Hier geht´s zum Spiel

Adventskalender GewinnspielMitmachen und gewinnen!
Spielwarenmesse 2018_1
Spielwarenmesse 2018Impressionen von der Messe
Hamsterrolle von ZochEin Geschicklichkeitsspiel, das Spaß bringt ...
_1
Unser Tipp: ausgezeichnete KinderspieleJetzt Spinderella entdecken!
_1
Zoch auf FacebookSchaut vorbei und seid immer bestens informiert!
nach oben