Mord im Arosa

Das Spiel

„Mord im Arosa“ ist ein dreidimensionales Krimispiel. Das völlig neuartige Spielkonzept bringt knisternde Atmosphäre und Hochspannung an die Spieltische: Auf den 8 Stockwerken des Hotelturms  werden nacheinander zwei Verbrechensopfer gefunden. Jeder Spieler kommt als Täter in Betracht.

Doch wohin die Spuren der Verdächtigen „wandern“ ist nicht zu sehen – nur zu hören. Ein einzigartig gewitzt  geregeltes Wechselspiel aus Verdächtigungen und „Spurenkosmetik“ sorgt für verblüffende kriminalistische Wendungen: Spuren verschwinden und tauche woanders wieder auf ”¦

Wer zu oft zur falschen Zeit am falschen Ort ertappt wird, wird von der Beweislast als Täter überführt.

Auszeichnungen

"Spiele Hit für Familien 2011" von der Wiener Spieleakademie

Spiel-Info

Genre
dreidimensionales Krimispiel
Anzahl Spieler
2 - 6 Spieler
Alter Spieler
ab 10 Jahren
Spieldauer
30 - 45 Minuten
Schachtelgröße
250 x 250 x 60 mm
Artikel-Nr
601133200
Autor
Alessandro Zucchini
Illustrator
Tobias Schweiger
Hier bestellen !!!