Film- und TV-Lizenz für "Zicke Zacke Hühnerkacke" vergeben

Mehrfach prämiertes Kinderspiel "Zicke Zacke Hühnerkacke"

Lizenz für Film und TV

17.10.2007

Die Film- und TV-Rechte am Spieleklassiker ZICKE ZACKE HÜHNERKACKE des Münchner Spieleverlags ZOCH mitsamt den darin vorkommenden Charakteren und Figuren hat sich die Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH München gesichert.

ZOCH ist mit seinem Brettspieleprogramm für die ganze Familie weltweit erfolgreich. Der BAUSACK war vor 20 Jahren der Auftakt. Mit dem Kinderspiel ZICKE ZACKE HÜHNERKACKE wurde 1998 der Durchbruch erzielt. In Folge entstanden sechs weitere Hühner-Spiele, sodass ein komplexe und vor allem freche Hühnerhofwelt mit der grafischen Gestaltung von Doris Matthäus entstand. Das Kinderspiel ist mittlerweile über 700.000 Mal verkauft, erscheint in über 20 Auslandsauflagen und wurde mit den international renommierten Preisen „Sonderspiel Kinderspiel des Jahres“ und „Deutscher Kinderspielpreis“ prämiert, denen weitere Auszeichnungen im In- und Ausland folgten. „Mit ZICKE ZACKE HÜHNERKACKE ist uns ein richtiger Bestseller gelungen“, sagt Zoch-Geschäftsführer Albrecht Werstein. „Mit einer Verfilmung würde jetzt ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen.“

Mit der Caligari Film hat der ZOCH Verlag eine der führenden Filmproduktionsfirmen im Bereich Kinder- und Jugendprogramm als Partner gewonnen. Geschäftsführerin Gabriele Walther verfügt über eine langjährige Er-fahrung und hat unter anderem mit den beiden Kinofilmen BRIEFE VON FELIX und FELIX 2 – DIE VERRÜCKTE ZEITMASCHINE über zwei Millio-nen Zuschauer in die Kinos gelockt.

Für ZICKE ZACKE HÜHNERKACKE haben beide Partner eine Vereinbarung über eine exklusive Zusammenarbeit für die Zukunft geschlossen. „Der ZOCH Verlag hat mit den Figuren um ZICKE und ZACKE eine starke Marke entwickelt, deren Attraktivität in der grafischen Gestaltung sowie im spielerischen Umgang mit der Sprache liegt“, so Gabriele Walther.

Deutsche Pressemeldung zum Herunterladen

Weitere Presseinformationen und Bildmaterial:

Susanne Heiss
Heiss Public Relations
Tel. 089/ 27 29 93 -22
presse@zoch-verlag.com