Gämsh Alpin

Das Spiel

Zwei oder drei Zweierteams spielen gegeneinander. Jedes Team vereinbart vorab ein geheimes Zeichen. Dann tauschen alle Spieler gleichzeitig Handkarten gegen Tischkarten. Dabei versucht jeder, ein Quartett auf die eigene Hand zu sammeln. Sobald einem Spieler dies gelungen ist, gibt er seinem Teampartner das geheime Zeichen.

Dieser kann daraufhin einen Holzwürfel für sein Team ergattern, wenn er laut „Gämsh!“ ruft. Mit neun Holzwürfeln gewinnt ein Team das Spiel.

 

Gämsh Alpin verbindet konspirative Kommunikation mit rasanter Raektions- und Entscheidungsdynamik. Ein Spiel, das alle Sinne unter Strom setzt.

 



Spiel-Info

Genre
Konspiratives Reaktionsquartett
Anzahl Spieler
4 oder 6 Spieler
Alter Spieler
ab 8 Jahren
Spieldauer
ca. 15 Minuten
Schachtelgröße
121 x 94 x 17 mm
Artikel-Nr
60 110 5105
Autor
Daniel Fehr
Illustrator
Alexander Jung