Alles Tomate

Aus der Tagespresse

"Alles Tomate ist ein rasantes Gedächtnisspiel zur Thematik "Leben auf dem Bauernhof"... Es kann wegen der einfachen, aber auf das Gedächtnis bauenden Anforderung auch bis in hohe Alter gespielt werden."

Thomas Henze, Der Dom, 23.12.2007

"....heißt dieses turbulente Karten-Memory-Spiel, das insbesondere in großen Runden viel Spaß macht! Das Spielmaterial ist stabil und witzig, die Regeln sind schnell erklärt."

Gert Stephan-Kaselow, Wiesbadener Kurier, 19.01.2008

"Merkfähigkeit ist gefragt: ..... Beim kurzweiligen "Alles Tomate" kommt das Gedächtnis ins Schleudern. Gut, dass es auf den Kategoriekarten Erinnerungshilfen gibt."

Grafschafter Nachrichten, 31.01.2008

"Alles Tomate erfordert Schnelligkeit und ein flexibles Gedächtnis. Ihr müsst euch immer wieder neue Dinge merken."

Udo Bartsch, Märkische Oderzeitung, 22.2.2008

Online Rezensionen

"Abschließend ist noch positiv zu bemerken, dass Alles Tomate! endlich wieder mal ein kleines Spiel für bis zu 8 Spieler ist, das funktioniert, nicht durch Wartezeiten langweilt und welches man aufgrund seiner Größe leicht mitnehmen kann!" (Sandra Lemberger)
www.hall9000.de
"...Nur Schnellmerker haben beim rasanten Wechsel der Karten eine Chance, und wer nicht aufpasst, für den ist sowieso "Alles Tomate!". Aber, um im Wortbild zu bleiben, nicht die wässrige Sorte aus dem Gewächshaus, sondern eine herzhaft-wohlschmeckende Fleischtomate voller Würze, Saft und Kraft."
www.spielonaut.de
"Egal ob in der großen Runde oder nur zu zweit, man spielt es immer wieder gerne. Wer ein kurzweiliges Spiel sucht das jeder einfach versteht und man auch leicht mitnehmen kann, ist mit Alles Tomate! gut beraten." (Petra Grote)
www.spieletest.at
"Hier musst du dir alles Mögliche merken, was es auf dem Bauernhof gibt. Vom Plumpsklo über den Traktor bis hin zum Hühnerstall ... Ein Spiel für gute und schnelle Superhirne!" (Anabelle Hauk)
www.br-online.de
"Und nur der Schnellste bekommt die Karte. "Alles Tomate!" trainiert so auf spielerische Art das Gedächtnis. Und je größer die Runde (bis zu acht Spieler sind möglich), desto lauter das Stimmengewirr." (Andreas Haaß)
http://www.swr.de