Kartenspiele

Karten auf den Tisch! Ob beim Spieleabend, zum Auflockern langer Autofahrten oder im Urlaub: Zoch Kartenspiele machen immer eine gute Figur und haben grenzenlosen Spielspaß im Gepäck! Lerne unsere Spielehits kennen und informiere Dich darüber, inwiefern Dein Kind vom Spielen mit Kartenspielen profitieren kann, indem Du hier klickst.

More

Sort by:

Top sellers
  • Top sellers
  • New
  • Price ascending
  • Price descending
Filter

Filter
Age
Price
Category
Brands & licenses
Gigi Gacker

Kartenspiele

Gigi Gacker

601105178

€8.99

Bereit für ein Federspektakel? „Gigi Gacker“ ruft zum großen Wettschlemmen! In diesem turbulenten Kartenspiel steuert ihr fünf hungrige Nachwuchshühnchen in neun spannenden Runden durch ein schmackhaftes Wurmbuffet. Zu Beginn jeder Runde entfaltet sich eine neue Würmer-Speisefolge: Jeder Spieler deckt eine Karte auf und bestimmt so die Leckerbissen der Runde. Nun wählen alle eine Handkarte und legen sie verdeckt vor sich – doch wählt weise! Denn die leckerste Wurmportion ergattert, wessen Karte beim Aufdecken den höchsten Wert zeigt.  Dabei können auch bereits ergatterte Wurmkarten als Köder für ahnungslose Hühnchen eingesetzt werden und so das Spielgeschehen auf den Kopf stellen. Wer am Ende der letzten Runde die meisten Würmer gesammelt hat, wird zum gefeierten Helden des Hühnerhofs gekrönt. „Gigi Gacker“ ist ein turbulentes Kartenspiel um Frühaufkräher, Spätentwickler und den schmackhaften Wurm. Ideal für 2–5 Spieler ab 8 Jahren, die ein Spiel voller Taktik, Lachen und buntem Federspaß suchen. Entwickelt von dem talentierten Autor Robert Brouwer und mit lebhaften, humorvollen Illustrationen von Doris Matthäus bringt „Gigi Gacker“ Spielspaß für die ganze Familie.   Autor: Robert Brouwer

New
Heckmeck am Karteneck

Familienspiele

Heckmeck am Karteneck

601105166

€16.99

Das beliebte Würfelspiel HECKMECK AM BRATWURMECK gibt es jetzt auch als Kartenspiel. Die Spielregeln ähneln dem Original. Doch am KARTENECK geht es ganz ohne Würfel zur Sache. Um die schmackhaften Bratwurmportionen vom Grill zu holen, spielen die “Hühner“ reihum ihre Karteneinsätze aus. Wer früher aussteigt, bekommt weniger ab, behält aber wertvolle Karten für spätere Runden in petto. Schlau spielt, wer seine Kartenhand gut einschätzt und im richtigen Augenblick die wertvollsten Portionen ergattert. Dabei darf auch bei HECKMECK am KARTENECK das Stibitzen von den Tellern der Mitspieler nicht fehlen.   Autor: Reiner Knizia Illustration: Doris Matthäus   Autor: Reiner Knizia

Reif für die Insel

- 18 %

Familienspiele

Reif für die Insel

601105177
€17.99

€21.99

Auf der Insel der Schlaraffenaffen hat die Erntesaison für die heißgeliebten Bananen begonnen. Jeder will die schmackhaftesten Schalenfrüchte im eigenen Inselreich vernaschen – aber nicht jeder krumm gewachsene Leckerbissen ist schon reif dafür.   In drei aufregenden Spielrunden – einer Erntesaison nach der anderen – geht es darum, so viele köstliche Bananen wie möglich zu ergattern. Daher finden pro Saison mehrere Raufereien statt, bei denen sich um die Stauden mit den reifsten Früchten gestritten wird. Man muss klug überlegen, welche nicht minder wertvollen Kokosnüsse man „verschleudert“, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Doch nicht nur die Affen machen sich gegenseitig zu schaffen. Auch hinterlistige Papageien sind auf den Geschmack gekommen und versuchen, sich etwas für den eigenen Schnabel abzuzweigen. Gerauft wird so lange, bis auch die letzte – manchmal schon pechschwarze und matschige – Banane einen meistbietenden Abnehmer gefunden hat. Sobald alle Spieler*innen ihre Vorräte zusammengerauft haben, wird geschlemmt. Allerdings dürfen in der ersten Runde nur überreife Früchte verspeist werden. Gelbe und grüne Bananen werden als Vorräte eingelagert und dürfen erst nach den Raufereien der zweiten und dritten Erntesaison gegessen werden. Nach den Raufereien der dritten und letzten Erntesaison sind dann auch die grünen Bananen zu echten Delikatessen herangereift. Jetzt steht fest, wem es gelungen ist, sich zu viele unreife Früchte vom Hals zu halten und stattdessen nur die besten, siegbringenden Bananenstauden zu ergattern. „Reif für die Insel“ ist ein freches Kartenspiel für 3–6 Spieler*innen ab 8 Jahren, denen keine Kokosnuss zu schade ist, um die leckersten Bananen dorthin zu lotsen, wohin sie gehören: in den eigenen Mund.   Autor: Reiner Knizia

New
Geistesblitz Junior

Kinderspiele

Geistesblitz Junior

601105119

€13.99

Ein Ferkel, ein Frosch, ein Küken und der Geist warten in der Tischmitte. In bewährter Geistesblitz-Manier wird in jeder Runde eine Karte aufgedeckt. Darauf sind nun drei Figuren in unterschiedlichen Farben zu sehen. Geschnappt werden soll jede Figur, die sich in ihrer Originalfarbe blicken lässt. Alle, die richtig reagiert haben, bekommen eine Karte. Für Kinder ab 6 Jahren kleidet sich der Geist mitunter in ein dunkles Nachtgewand. Erscheint er so auf einer Karte, dann heißt es: Finger weg von allen Figuren! Geistesblitz Junior lässt Kinder ihre Stärken spüren, sorgt für lebhafte Konzentration und fördert über schlaue Farbzuordnung die Kombinationsgabe – nicht nur – in frühem Alter.   Autor: Jacques Zeimet

Sushi Go

Familienspiele

Sushi Go

601105074

€13.99

Sushi Go! ist ein schnell gelerntes Kartenspiel für 3-5 Spieler ab 8 Jahren und jede Gelegenheit. Jeder Spieler bekommt eine Handvoll Karten, sucht sich eine davon aus und gibt den Rest an seinen linken Nachbarn weiter. Aus den Karten des rechten Nachbars behält jeder eine weitere Karte und gibt den Rest wieder weiter. So wird gespielt, bis alle Karten verteilt sind. Am Ende jedes Durchgangs werden die besten gesammelten Sushi-Sets mit Punkten belohnt. Jeder Spieler erhält 7-9 Karten auf die Hand. Dann wählt er eine davon aus, die er gleichzeitig mit allen anderen Spielern aufdeckt und offen vor sich auslegt. Die restlichen Karten gibt jeder an seinen linken Mitspieler weiter. Aus den so erhaltenen Karten von seinem rechten Mitspieler wählt wieder jeder eine aus, usw. Durch sammeln verschiedener Kombinationen, versuchen die Spieler möglichst viele Punkte in insgesamt 3 Durchgängen zu erzielen.

Zicke Zacke

Kinderspiele

Zicke Zacke

601105102

€8.99

„Zicke Zacke“ ist ein rasantes Versteck- und Reaktionsspiel mit den beliebten Charakteren der Zoch-Hühnerfamilie. Alle haben sich versteckt: Schnecke, Igel, Fuchs und Hase. Sogar das frisch geschlüpfte Küken blinzelt schon keck hinter dem Gartenzaun hervor. Weil nur wenige Körperteile hinter Zaun und Hecke hervorragen, helfen Kombinationsgabe, Aufmerksamkeit und Fantasie beim Erspähen der gesuchten Tiere. Wer blitzschnell mit der flachen Hand auf den Misthaufen des Besitzers schlägt, darf das Tier bei sich unterschlüpfen lassen. Sieger der turbulenten Versteckrallye ist, wer bei Spielende den meisten Tieren ein Versteck bietet.   Autor: Marek Zosch Auszeichnungen: Auf der Empfehlungsliste zum "Kinderspiel des Jahres" 2011

Claro

Kartenspiele

Claro

601105171

€8.99

Claro ist das klarste Kartenspiel der Welt. Alles geht klar mit nur zwei Regeln: 1. „Spiele immer eine Karte!" – war ja klar. 2. „Sei der Letzte, der das tun kann!" – war ja sowas von völlig klar. Total klar, dass dabei jede Karte klar geht, die klar höher ist als die zuvor gespielte. Megamäßig klar gehen klarerweise auch gleichfarbige Sterne auf zwei Karten. Spannend. Mitreißend. Claro. Für 3-6 Spieler ab 7 Jahren.   Autor: Joseph M. Allué

Da ist der Wurm drin - Das Kartenspiel

Kinderspiele

Da ist der Wurm drin - Das Kartenspiel

601105181

€8.99

Die Spieler spielen Wurmkarten unterschiedlicher Länge verdeckt aus, so dass sie „im Erdboden verschwinden". Wer sich die Position der eigenen Würmer merkt und beobachtet, wohin die Mitspieler ihre Karten legen, kann nun versuchen die möglichst längsten Würmer aus dem Boden zu ziehen – und den Mitspielern womöglich Mini-Würmchen „schmackhaft" zu machen. Wer in der eigenen Auslage die fünf längsten Würmer wachsen lässt, gewinnt. Das Kartenspiel verwendet die beliebten Abläufe seines großen Spielvorbilds und Bestellers DA IST DER WURM DRIN und setzt sie handlich im Kartenformat um. Immer wieder verschwinden Würmer unter der Erde und tauchen wieder am Tageslicht auf –was Kinder besonders lieben. "Da ist der Wurm drin" ist auch als Kartenspiel ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Kinderzimmers. Das Spiel entstammt der Feder von Carmen Kleinert und ist illustrativ sehr liebevoll von Heidemarie Rüttinger umgesetzt.   Autor: Carmen Kleinert

Geistesblitz 5 vor 12

Familienspiele

Geistesblitz 5 vor 12

601105054

€19.99

Ein Reaktionsspiel der Extraklasse, das Spielwitz, Verwirrung, kombinatorische Spannung und Nervenkitzel einzigartig vereint. Neun hochwertige Hozgegenstände stehen in der Tischmitte. In bewährter "Geistesblitz"-Manier sind alle Spieler gleichzeitig aufgerufen, den gerade gesuchten Gegenstand zu erkennen. Doch die vier zusätzlichen Objekte bringen eine völlig neue Dynamik ins Spiel: Wenn die „Geisterstunde“ anbricht, weil der Geist auf eine Uhr trifft, muss die dort sichtbare Uhrzeit verkündet werden. Und auch der Zauberspiegel hat es in sich, denn was sich hier spiegelt, ist hoch begehrt! GEISTESBLITZ 5 vor 12 ist ein MUSS für Geistesblitzfans und alle, die's noch werden könnten.

Mana Mana

Familienspiele

Mana Mana

601105163

€13.99

Die Spieler mehren MANA, die harmonische Lebenskraft der Maori, indem sie Bilder vor sich und ihren Mitspielern auslegen. Dabei strebt jeder nach einer umfangreichen eigenen Auslage. Doch auch wer seinen Mitspielern Karten zuspielt, wird mit MANA belohnt. Diese Belohnung fällt besonders stark aus, wenn sich die ausliegende Kartenanzahl dabei der Höchstmenge von 6 Stück je Bildmotiv nähert. Gewonnenes MANA können die Spieler wiederverwenden, um noch schneller an weitere Karten zu kommen. So füllen sich die Kartenauslagen aller Spieler immer wieder rasch und sorgen für reichhaltigen MANA-Lohn. Weil die eigene Auslage für solche Kartenmotive tabu ist, die dort bereits ausliegen – und weil in die Auslagen der Mitspieler keine Motive gespielt werden dürfen, die dort noch nicht liegen, ist es wichtig zu richtigen Zeit die passendsten Karten auf der Hand gesammelt zu haben. Das Spiel gewinnt, wer am Ende die größte eigene Kartenauslage und das meiste MANA eingespielt hat. Für 3-4 Spieler ab 8 Jahren. Erfunden hat dieses besonders eingängige und clevere Kartenspiel Peter Jürgensen. Authentisch im Maori-Stil bildhübsch gestaltet wurde es von Illustrator Matthias Holländer.   Autor: Peter Jürgensen

All in All

Familienspiele

All in All

601105162

€8.99

Der Spieltisch wird zum Universum. Zehn Raumportale erstrecken sich dort zwischen den Spielern, um von ihnen – als Raumfahrer im Jahr 83.784 – erkundet zu werden. Am jeweils nächsten Portal angekommen, zieht der aktive Raumfahrer ein Space-Relikt aus der Kartenhand eines beliebigen Mitspielers und legt es als Fundstück im Weltraum ab. Bevor die Spieler in tiefere Sphären des Alls vordringen, darf nun jeder Spieler am eben erreichten Portal stoppen und landen. Wer das tut, entgeht dem Scheitern der Mission, falls ein „Sabortal" die weiteren Flugwege der Raumschiffe kreuzt. Wem es gelingt, besonders tief im All zu landen, darf als Erster die meisten der im Weltraum angesammelten Fundstücke einsammeln und möglichst zu seinem Heimatplaneten schaffen. Wer noch weiterfliegt, bis ein „Sabortal" seine Landung scheitern lässt, geht allerdings leer aus. Doch auch dieser Übermut lässt sich korrigieren, denn mit Hilfe diebischer Aliens lassen sich sogar verloren geglaubte Space-Relikte noch ergattern. Nach mehreren Flugmissionen gewinnt, wer seinem Heimatplaneten eine einzigartige Sammlung an Space-Relikten beschert. ALL IN ALL ist ein Weltraumabenteuer, das den Spielern jede Menge „Flugfreiheit" für besonders spannende Entscheidungen bietet und dazu heraufordert, die Horizonte der eigenen Risikobereitschaft „bis ans Ende der Welt" zu erweitern. Für 3-6 Spieler ab 10 Jahren. Geschaffen hat diese abenteuerlich spielerische ALL-Tagesflucht der Spieleautor Torsten Landsvogt. Mit faszinierenden Bildern und lustigem Andromeda-Plunder lädt auch Illustrator Alexander Jung die Spieler ein, in völlig neue Dimensionen aus Raum und Zeit abzuheben.   Autor: Torsten Landsvogt

Auf der Hut

Kinderspiele

Auf der Hut

601105179

€8.99

In der Tischmitte liegen Prinzessin, Pirat, Narr, Köchin und andere Spielkarten, die mit dem passenden Kopfschmuck versorgt werden wollen. Verdeckt über ihnen warten Hüte darauf aufgedeckt und zum richtigen Kopf verschoben zu werden. Das geschieht geheim im Verborgenen, so dass die Spieler den „unsichtbaren" Kopfbedeckungen aufmerksam folgen müssen, um es zu bemerken, wenn sich irgendwo eine stimmige Kopf-/Hut-Kombination gebildet hat. Wer dabei nicht auf der Hut ist, bekommt ganz schnell eine Glatze verpasst, die nur unter einem Wunderhut wieder verschwindet. „Auf der Hut" ist das lustige und leicht zugängliche Kartenspiel für Kinder und Familien ab 5 Jahren mit 2-4 Spielern und dauert ungefähr 20 Minuten. Entwickelt wurde es von Alexey Konnov, Alexey Paltsev und Anatoly Shklyarov und liebevoll illustriert von Michele Cavaloti.   Autor: Alexey Konnov, Alexey Paltsev, Anatoly Shklyarov

Kings & Creatures

Familienspiele

Kings & Creatures

601105160

€14.99

Aus einer heldenhaften Auswahl großartiger Karten bedienen sich alle Spieler, um wertvolle Sammlungen anzulegen. Doch nur wer mutiges Zugreifen mit schlauem Abwarten kombiniert, ergattert die sagenhaftesten Heroen. Zugriff auf grandiose Karten erhält hier nur, wer auch bescheidene Karten auswählt. Doch wer nur mit Besonnenheit seine zukünftigen Chancen wahren möchte, kann erleben, dass die wahren Helden längst von den heldenhaften Mitspielern abgeräumt wurden. Autor: Nicko Böhnke Illustration: Stephan Lorenz   Autor: Nicko Böhnke

Wie die Wombats

Kartenspiele

Wie die Wombats

601105169

€16.99

Wombats sieht man selten allein. Doch wo tummeln sich die wenigsten und wo die meisten? Gemeinsam schätzen die Spieler möglichst schnell und richtig, wo wie viele Wombats über Weiden wuseln. Dann legen sie alle Wombatkarten zu einem Muster aus, das die possierlichen Tierchen in aufsteigender Anzahl ihrer Häufigkeit nach auf den Karten zeigt. Zum Teamwork dazu gehört auch, die Sanduhr immer dann umzudrehen, wenn eine Minute mal wieder aus weniger Sekunden besteht, als man das so geschätzt hätte. Wie die Wombats ist ein temporeicher, kooperativer Augen- und Kopfverdreher, bei dem nichts so wenig ist, wie es scheint, aber vieles viel mehr, als es aussieht. Für 1-6 Spieler ab 8 Jahren.   Autor: Thomas Schneider-Axmann

14 of 14 Items

Hallo Kartenspiele – Tschüss Langeweile

Kartenspiele gehören – neben Brett- und Würfelspielen – zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Spielen überhaupt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die kompakten Spiele nehmen kaum Platz weg, bieten vielfältige Spielmöglichkeiten und versprechen Runde für Runde riesigen Spielspaß. Bei Zoch triffst Du auf ein breit gefächertes Sortiment an beliebten Kartenspielen für Kinder, die nur darauf warten, von Dir ausprobiert zu werden.  

Was ist ein Kartenspiel?

Der Name „Kartenspiel“ sagt eigentlich ziemlich genau aus, worum es sich bei einem solchen Spiel handelt. Gemeint sind Produkte, die auf Spielkarten basieren und mehrheitlich ohne Brett oder andere Komponenten, die einen komplexeren Aufbau erforderlich machen, auskommen.

Kartenspiele – Spielspaß für Regentage zu Hause und für unterwegs

Schnell eingepackt, platzsparend verstaut und immer mit dabei: Kartenspiele sind die optimalen Spielmaterialien für unterwegs. Sie benötigen kaum Platz in der Tasche, können ohne langes Aufbauen gespielt werden und ermöglichen so maximale Flexibilität. Sie bieten sich somit hervorragend als spaßige Begleiter auf Ausflügen, längeren Fahrten und im Urlaub an.

Welchen Mehrwert haben Kartenspiele?

Diese konkreten Vorteile bringen Kartenspiele für Kinder, und gelegentlich auch für Erwachsene, mit sich:

Förderung der Sprach-, Lese- & Rechenkompetenz

Viele Spiele dieser Art arbeiten in der ein oder anderen Form mit sprachlichen Elementen und Zahlen. Beim Spielen wird Dein Kind folglich in seiner Sprachkompetenz sowie im Zahlenverständnis und Rechnen gefördert.

Förderung der Emotionsverarbeitung

Dein Kind ärgert sich, wenn es verliert, ist stolz auf einen Sieg oder wartet gespannt und aufgeregt auf den nächsten Zug? Das alles sind Gelegenheiten, zu denen es sich spielerisch mit seinen Emotionen auseinandersetzen kann. Doch auch Erwachsene können in dieser Hinsicht vom Spielen profitieren und lernen faire Gewinner oder gute Verlierer zu werden.

Förderung der Reaktionszeit und Konzentration

Kartenspiele animieren Dich und Dein Kind dazu, konzentriert zu bleiben und im richtigen Moment schnell zu reagieren. Auf diese Weise schult Ihr Eure Konzentrationsfähigkeit und trainiert die Reaktionsgeschwindigkeit.

Entwickelung eines Verständnisses für Regeln

Wie fast alle Spiele beinhalten auch Kartenspiele für Kinder gewisse Regeln. Eine hervorragende Möglichkeit für Dein Kind, sich an das Verstehen und Befolgen von Regelungen zu gewöhnen.

Ab welchem Alter sind Kartenspiele für Kinder geeignet?

Grundsätzlich gibt es Kartenspiele für nahezu jedes Alter. Dabei kommt es stark auf den Inhalt des einzelnen Spiels an, für welche Altersgruppe sich dieses eignet.

Kids ab drei Jahren können mit kurzen Spielen, die die Wahrnehmung fördern und anstelle von Zahlen mit eindeutigen Motiven und Farben arbeiten, an das Spielen herangeführt werden. In diesem Zusammenhang schulen sie ihre Feinmotorik, wobei sie gegebenenfalls von einem Kartenhalter unterstützt werden können.

Kinder im Vorschulalter sind leicht für Wissensspiele zu begeistern. Abgestimmt auf die Konzentrationsfähigkeit, sollten die Spiele eine Dauer von etwa 30 Minuten nicht überschreiten, wobei der Fokus für den maximalen Fördereffekt auf dem Zählen und Rechnen, der Reaktionsgeschwindigkeit und der Sprachkompetenz liegen kann.

Bei frischgebackenen Grundschulkindern kannst Du auf Quizspiele, die das logische Denken in den Mittelpunkt stellen, setzen. Als Kartenspiele für Kids ab 6 kommen folglich etwa Strategiespiele infrage, welche die Geschicklichkeit und die sozialen Kompetenzen – beispielsweise durch Elemente, die im Team bearbeitet werden müssen – fördern.

Ab dem neunten Lebensjahr kommen Kinder in aller Regel mit längeren, deutlich komplexeren Spielen zurecht und können diese auch über mehrere Spielrunden hinweg konzentriert verfolgen. Die Regeln dürfen nun gerne anspruchsvoller sein, während die Spielinhalte die verschiedensten Bereiche – von Geschick und Reaktion über Strategie und Logik bis hin zu Wissen und sozialen Komponenten – abdecken können.

Was sollte man beim Kauf von Kartenspielen beachten?

Du möchtest ein Kartenspiel kaufen, weißt aber noch nicht, für welches Produkt Du Dich entscheiden sollst? Unsere Tipps zum Kauf helfen Dir weiter:

Schwierigkeitslevel

Zu leichte Spiele werden schnell langweilig, zu schwere führen unweigerlich in die Frustration. Daher solltest Du Dich unbedingt für ein Spiel entscheiden, dessen Anforderungen dem Entwicklungsstand Deines Kindes entsprechen.

Spielvariante(n)

Oftmals können Kartenspiele in verschiedenen Varianten gespielt werden. Das hat den Vorteil, dass viel Abwechslung gegeben ist und die Spiele über lange Zeit hinweg interessant bleiben.

Einfaches, klares Regelwerk

Weiterhin ist es vorteilhaft, wenn ein Spiel nach einem klaren, verständlichen Regelwerk funktioniert – so kommt niemand durcheinander. Prinzipiell gilt: Je älter das Kind, desto komplexer dürfen die Regeln sein.

Material

Geht es um das Material eines Kartenspiels, so solltest Du den Fokus auf eine hohe Qualität legen. Stelle sicher, dass das Produkt Deiner Wahl aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien gefertigt wurde, und entscheide Dich für ein Spiel mit angenehmer Haptik. Zusätzlich kannst Du Wert auf eine umweltfreundliche Produktion – wie sie bei Zoch gegeben ist – legen.  

Zubehör

Informiere Dich darüber, ob es zum Spiel Deiner Wahl Zubehör gibt. Falls ja, solltest Du Dir ansehen, ob dieses im Lieferumfang enthalten oder separat zu erwerben ist.

Entdecke die vielfältigen Kartenspiele von Zoch

An dieser Stelle möchten wir Dir einige abwechslungsreiche Kartenspiele aus unserem originellen Sortiment vorstellen:

Da ist der Wurm drin – Das Kartenspiel

Da ist der Wurm drin begeistert mit liebevollen Illustrationen und einem Spielprinzip, das Kids im Nu in seinen Bann zieht. Ziel des Spiels ist es, sich selbst die längsten Würmer zu sichern und seine Mitspieler dazu zu verleiten, kleine, weniger wertvolle Würmchen zu sammeln. Hier entscheiden Merkfähigkeit, eine clevere Strategie und aufmerksames Beobachten über Sieg oder Niederlage.

Kings & Creatures

Kings & Creatures entführt Kinder ab zehn Jahren, aber auch Erwachsene in die magische Welt der Fabelwesen. Das beliebte Kartenspiel fordert höchste Konzentration und belohnt den Spieler, der den Spagat zwischen strategischem Abwarten und mutigem Zuschlagen schafft. Wem gelingt es, sich die mächtigsten Kreaturen zu sichern?

Fazit: Kartenspiele: Gemeinsam spielend lernen und lachen

Lässt Du Dir in die Karten schauen oder hast Du im entscheidenden Moment noch ein Ass im Ärmel? Die Kartenspiele von Zoch versprechen Spielspaß der besonders spannenden Art und begleiten Dich flexibel auf Ausflügen, Reisen und in den Urlaub. Durch die hervorragende Produktqualität, die umweltfreundliche Produktion und die riesige Auswahl findest Du bei uns garantiert ein Kartenspiel für Kinder, das Euch als Familie jede Menge lustige Spielstunden beschert.

Du fragst Dich, welche Spiele Zoch noch auf Lager hat? Dann bist Du herzlich dazu eingeladen, unsere Homepage zu besuchen. Dort erwarten Dich zahlreiche Produktkategorien, darunter Würfelspiele, Geschicklichkeitsspiele und Brettspiele – bereit für das ultimative Spielvergnügen?

FAQ – Alles, was man über Kartenspiele wissen sollte

Welche Kartenspiele gibt es?

Kartenspiele gibt es in einer gigantischen Vielfalt, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Die Spiele unterscheiden sich maßgeblich im Hinblick auf Spielinhalt, Altersempfehlung, Spieleranzahl, Spieldauer und Schwierigkeitslevel und stellen dabei unter anderem Strategie, Teamwork, Zahlenverständnis oder Reaktionsgeschwindigkeit in den Vordergrund.

Welche Kompetenzen lassen sich durch das Kartenspielen stärken?

Kartenspiele für Kinder fördern Dein Kind unter anderem in folgenden Entwicklungsbereichen:

  • Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeitsspanne
  • Feinmotorik und Geschicklichkeit
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • logischem Denken
  • Sprachkompetenz
  • Zahlenverständnis
  • Emotionsverarbeitung
  • Regelverständnis
  • Reaktionsgeschwindigkeit

Welche Kartenspiele gibt es von Zoch für Kinder ab 4, 5, 6, 8, 10 Jahren?

Alter: 4

Spieloptionen: Zicke Zacke, Da ist der Wurm drin

Alter: 5

Spieloptionen: Auf der Hut

Alter: 6

Spieloptionen: Geistesblitz Junior

Alter: 8

Spieloptionen: Claro, Heckmeck am Karteneck, Geistesblitz 5 vor 12, Mana Mana, Sushi Go!, Wie die Wombats

Alter: 10

Spieloptionen: All in All, Kings & Creatures

Für wie viele Personen sind die Zoch-Kartenspiele geeignet?

Das unterscheidet sich von Spiel zu Spiel. So sind manche Kartenspiele für zwei Spieler geeignet, andere können mit fünf oder mehr Spielern gespielt werden.

Was bieten die Zoch Kartenspiele im Vergleich zu klassischen Kartenspielen?

Kartenspiele von Zoch sind die optimale Wahl, wenn Du Dir Abwechslung von den Spielklassikern, wie etwa Mau-Mau, Uno oder Skat, wünschst. Die hochwertigen Spiele heben sich durch liebevolle Illustrationen, kreative Spielinhalte und zahlreiche Details von der breiten Masse ab.